Dienstag, der 12. Dezember 2017, 09:16:08

Ausflüge

Tagesausflüge

Gemeinsame Ausflüge für die Klassen 1 und 2 sowie für Klasse 3 und Klasse 4 finden einmal jährlich statt. Beliebte Ausflugsziele sind für die jüngeren Kinder der Zoo in Thüle, das Spielehaus in Dankern, "Mollibär" in Molbergen oder das "Sternenland" in Papenburg. Die SchülerInnen der Klassen 3 und 4 fahren entferntere Ausflugsziele an, wie z.B. die osfriesischen Inseln, den Zoo in Emmen oder in Osnabrück.

Ziel aller Ausflüge ist es einen abwechslungsreichen Tag mit viel Spiel und Spaß zu erleben, neue Orte kennen zu lernen und außerhalb der Schulpausen mit den Klassenkameraden Freude zu haben.

 

Mehrtägige Schulfahrten

Ein mehrtägiger Aufenthalt der 3. und 4. Schulklassen wird alle zwei Jahre durchgeführt. Hier wurden Landschulheime oder Jugendherbergen in Thüle, Landegge bei Haren, Lingen oder Brookmeerland ausgewählt, in denen die Kinder sowohl ein großes Angebot an Aktivitäten vorfinden können, als auch Erkundungsgänge unternehmen, in denen sie sich neue Informationen aneignen können.

Während dieser dreitägigen Fahrt lernen die Kinder sich untereinander besser kennen, soziale Kontakte werden gefestigt oder neu geknüpft und alle erleben sich in ihrer Gemeinschaft anderes als während des Schulalltags.

 

Lehrfahrten

In jedem Schuljahr findet für Klasse 3 und 4 eine Lehrfahrt statt. Bevorzugt  werden die "Emslandfahrt"(Ziele u.a. Schloss Clemenswerth, Hünengräber in Groß Berßen, Hüvener Mühle, Kreisstadt Meppen, Meyer Werft in Papenburg) und/oder der Besuch des Museumsdorfes in Cloppenburg vorbereitet.(Früher und heute)

Beide Ziele und deren Besonderheiten werden im Fach Sachunterricht im Vorfeld thematisiert.